Supply-Chain-Management / Logistik

Optimierung der Wertschöpfungskette und Logistik: Lager- Transport- und Materialkosten machen heute einen beträchtlichen Teil der Gesamtkosten von Produkten aus. Längst stehen Warenströme unter dem notwendigen Diktat, mit größtmöglicher Effizienz und Termintreue gesteuert zu werden. Einflussfaktoren des Marktes, des Vertriebes, des Einkaufes, der Buchhaltung, der Produktion, der Logistik, die Anforderungen, des Kunden stellen Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette vor komplexen logistischen Aufgabenstellungen:

  • Was soll in welchen Mengen eingekauft werden?
  • Die Leistungen Ihrer Lager und Fördermittel sind veraltet, der Überblick über Abläufe und Bestände fehlt, Abteilungen mit Schwerpunkt Materialfluss existieren noch nicht?
  • Welche Waren sollen an welchem Ort hergestellt, welche Standorte erschlossen, welche geschlossen werden?
  • Welche Anlieferungsstrategien sind die tragfähigsten, wie lässt sich die Disposition von Waren und Gütern sowie das Beschaffungsmanagement sinnvoll steuern?
  • Wie ist der Informationsaustausch intern zwischen den Abteilungen und den Verantwortungen?

Als starker Partner mit ausgewiesener Logistik-Expertise stehen Ihnen die DBT- Berater gern zur Seite. Mit gezielten Strategien und überschaubaren Investitionen verhelfen wir Ihnen zu einer Optimierung Ihrer Wertschöpfungskette, der Logistik- und Materialmanagementprozesse. Damit senken Sie Ihre Kosten und steigern Ihren Unternehmenserfolg.

Beratungsleistung

  • Beschaffung
  • Warehouse-Optimierung
  • Prozessabläufe
  • Bestände
  • Distribution
  • Modulare Logistik
  • Logistische Administration
  • Inventur
  • Nachhaltige (grüne) Logistik
  • Schlanke Logistik
  • Schlanke Wertschöpfungskette
  • Produktionslogistik
  • Entsorgungslogistik